Feldwerk-Team

Wir sind ein dreiköpfiges Team: Ulrich, Tobias und Marco. Wir haben Feldwerk aus Überzeugung im Januar 2020 gegründet, um gemeinsam mit Euch etwas Gutes für unsere Umwelt zun tun und das direkt vor unser aller Haustür. Für die Abwicklung haben wir diese Plattform “Feldwerk” entwickelt. Auf dieser und in den sozialen Netzwerken machen wir für uns und euch Öffentlichkeitsarbeit. Untertsützung erhalten wir von Imkern und einem Umweltwissenschaftler und natürlich von allen unseren angeschlossenen Landwirten, unseren Feldwerkern.

Ulrich Krutemeier

Ich bin landwirtschatflicher Unternehmer und führe aktuell unseren landwirtschaftlichen Familienbetrieb, der bereits seit 500 Jahren existiert. Die Landwirtschaft hat sich in den letzten Jahren enorm schnell entwickelt und vielfältige Veränderungen durchlaufen, wobei an der ein oder anderen Stelle Natur- und Tierwelt beeinträchtigt werden. Dagegen möchten meine Partner und ich jetzt etwas tun. Landwirte und Bürger in Kontakt bringen und dann gemeinsam Flächen für die Natur gestalten, das ist der Plan. Mit Ihrer Unterstützung kann die Balance zwischen unserer wichtigsten Aufgabe, der Ernährung der Bevölkerung und einem intakten Naturhaushalt gelingen. Lasst uns diesen Versuch gemeinsam starten, nur wer versucht kann gewinnen. Herzlichen Dank!

Marco Schlomann

Als ich auf die Idee angesprochen wurde, war ich sofort Feuer und Flamme. Als Kind vom Lande mit großer Liebe zur Natur bin ich froh dabei zu sein. Für dieses Projekt steuere ich alles rund um das Thema IT und Marketing bei. Ich bin studierter Wirtschaftsinformatiker und selbständiger Unternehmer, 35 Jahre alt und komme aus dem schönen Bad Oeynhausen. Ich bin überzeugt davon, dass wir mit unserer Plattform den richtigen Weg einschlagen und etwas Gutes für unseren Lebensraum tun können. Jedoch geht es auch darum, dass wir alle zusammenarbeiten und die Verantwortung auf unseren Schultern verteilen. Wir gehen mit gutem Beispiel voran. Jetzt sind Sie am Zug. Unterstützen Sie uns mit dem Kauf von Blühpatenschaften.

Tobias Krutemeier

Ich studiere aktuell Agrarwissenschaften in Göttingen und bin zusammen mit meinem Vater auf die Idee für dieses Projekt gekommen. Meine Verbindung zur Landwirtschaft und Natur wurde durch unseren familiären Betrieb früh geprägt. Mir wurde von klein auf beigebracht möglichst nachhaltig zu arbeiten und unsere wichtigsten Ressourcen, den Boden und die Natur, für weitere Generationen zu erhalten. Ich hoffe, wir haben mit diesem Projekt einen Weg gefunden, einen weiteren Teil dazu beizutragen.