Betrieb Hein stellt sich vor!

Betrieb Hein aus Weikersheim-Neubronn

Mitten im Grenzgebiet zwischen Baden-Württemberg und Bayern bewirtschaften wir unseren Vollerwerbsbetrieb, genauer gesagt in einem 300 Seelen Dorf im Süden des Main-Tauber Kreises. Unsere Betriebszweige sind hauptsächlich die Schweinemast, Ackerbau und die Stromerzeugung mit Hilfe der Sonne.

Unsere Mastschweine versuchen wir so gut wie möglich an örtliche Metzger zu vermarkten um die regionale Wertschöpfung zu erhalten und zu stärken.

Im Ackerbau sind wir breit aufgestellt. Hauptsächlich bauen wir auf den betriebseigenen Flächen das Futtergetreide, wie Wintergerste und -weizen sowie Roggen und Tritikale, für unsere Tiere an. Darüber hinaus produzieren wir Dinkel für eine regionale Mühle, Mais zur Energiegewinnung, die Braugerste verkaufen wir an lokale Brauereien und aus unserem Raps wird Öl und Biodiesel hergestellt. Zusätzlich sind ca. 250 000m² Blühstreifen auf unseren Flächen angelegt, um neben Insekten auch dem Niederwild ein Rückzugsort zu bieten.

Durch unsere Tierhaltung in Kombination mit dem Ackerbau können wir einen Kreislauf erreichen. Der anfallende organische Dünger wird optimal auf unseren Feldern verwertet und hilft uns dabei die Bodenqualität zu steigern und unsere Erträge zu sichern.

Auf Stall- und Scheunendächern haben wir Photovoltaikanlagen installiert, welche den Strom für unsere Lüftungsanlagen größtenteils selbst erzeugen, unser Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien

Ein großes Anliegen unserer Familie ist ein enger Kontakt  mit dem Verbraucher unserer Güter. So sind wir seit einigen Jahren als „Lernort Bauernhof“ zertifiziert. Im Rahmen dieses Konzepts besuchen unseren Hof regelmäßig Kindergartengruppen und Schulklassen. Die Kinder lernen spielerisch den Alltag auf einem landwirtschaftlichen Betrieb kennen. Desweitern werden seit mehr als 50 Jahren angehende Landwirte/innen ausgebildet.

Dieses Projekt schafft eine Verbindung zwischen dem Verbraucher und dem Landwirt, so können alle an einem Strang ziehen und das Ziel, die Biodiversität zu verbessern gemeinsam erreichen.

…zu den Blühflächen.